Springe zum Inhalt

Nachhaltiger Stadtspaziergang mit Südwind Steiermark 
Termin: Montag, 7. Juni 2021, von 14.00 - 16.00 Uhr, Graz

Konsum ist weltumspannend: Produkte unseres täglichen Lebens wie Lebensmittel und Bekleidung werden meist im Globalen Süden produziert und im Globalen Norden konsumiert.
Begleitet uns auf einen etwas anderen Stadtspaziergang, erfahrt mehr über die Auswirkungen der globalisierten Produktion und entdeckt Geschäfte, Initiativen und viele Möglichkeiten für nachhaltigen Konsum  in der Grazer Innenstadt.

Ort: 8020 Graz, hinter dem Kunsthaus

Anmeldefrist: Mo, 17.5.2021

Teilnehmer*innenzahl: mind. 5, max. 12 Personen

Umstellung auf Online möglich: Nein

Exkursion Arbeitsprojekt Kräuterfeld PSP (Psychosozialer Pflegedienst)
Termin: Freitag, 28. Mai 2021 von 14:00 bis 17:00 Uhr, Innsbruck

Das Projekt Kräuterfeld Absam bietet eine Tagesstruktur und die Möglichkeit der Arbeitserprobung für Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen, die sich für den Bereich Feldarbeit interessieren und körperlich dazu in der Lage sind. Am Kräuterfeld werden Tee- und Gewürzkräuter biologisch angebaut und in der Werkstatt weiterverarbeitet.

Ort: wird nach Anmeldung bekannt gegeben

Anmeldefrist: 14. Mai 2021

Teilnehmer*innenzahl: min. 5, max. 20 Personen

Umstellung auf Online möglich: Nein

Selbsterfahrungsworkshop Sehbeeinträchtigung (Outdoor)Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs
Termin: Mittwoch, 19. Mai 2021, 15:00 bis 18:00 Uhr, Wien

Nach einer kurzen Einführung zum Thema Sehbehinderung und Blindheit und der Vorstellung unserer Trainer*innen, die zum Teil selbst eine Sehbeeinträchtigung haben, begeben wir uns auch schon auf die Straße.

Wie bewegt man sich als sehbeeinträchtige Person im öffentlichen Raum fort? Wie ist es eine Kreuzung zu überqueren, mit der Straßenahn zu fahren oder einkaufen zu gehen? Ausgestattet mit Taststock und Augenbinde bzw. Simulationsbrillen erkunden die Teilnehmenden die Umgebung und bekommen dabei hilfreiche Tipps aus erster Hand.

Ort: Zentrale - Hilfsgemeinschaft d. Blinden und Sehschwachen Österreichs, Jägerstraße 36, 1220 Wien

Anmeldefrist: 12. Mai 2021

Teilnehmer*innenzahl: min. 5 max., 15 PersonenUmstellung auf Online möglich: Nein

Exkursion NEUROMED CAMPUS – Schwerpunkt Kinder- und Jugendpsychiatrie
Termin: Dienstag, 11. Mai 2021, 14.00 – ca. 17.00, Linz, Neuromed Campus

Der Neuromed Campus hat sich in den vergangenen Jahren als internationales neuromedizinisches Zentrum etabliert. In den 18 hochspezialisierten, technisch modernst ausgestatteten Kliniken und Instituten werden jährlich rund 50.000 Patientinnen und Patienten mit Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, des Nervensystems sowie psychischen Erkrankungen behandelt.

Die Behandlung von Epilepsie, Multipler Sklerose und Parkinson sowie neurochirurgische Operationen am Gehirn, am Rückenmark und der Wirbelsäule sind Teil des umfangreichen Leistungsspektrums. Neben speziellen psychiatrischen und jugendpsychiatrischen Angeboten runden vielfältige psychotherapeutische und sozialtherapeutische Maßnahmen die psychiatrische Versorgung ab. Das Angebot an Spezialambulanzen und (teil-)stationären Einrichtungen ergänzen das neuromedizinische Leistungsspektrum.

Der Neuromed Campus ist seit Jahren Universitäts-Lehrkrankenhaus. Studentinnen und Studenten erhalten an den hochspezialisierten, technisch modernst ausgestatteten Kliniken und Instituten eine Ausbildung auf höchstem, medizinischem Niveau und können hier ihr klinisch-praktisches Jahr (KPJ) absolvieren.

Exkursionsinhalt:

  • historischer Überblick
  • Einblick ins KH / soz. Landschaft
  • Kinder-/Jugendpsychiatrie
  • Soz.Päd. Beschäftigungsmöglichkeiten

Ort: Kepler Universitätsklinikum Neuromed Campus, Wagner-Jauregg-Weg 15, 4020 Linz

Anmeldung bis spätestens: 26. April 2021

Teilnehmer*innenzahl: mind. 6, max. 20 Personen

Umstellung auf Online möglich: Nein

Praxisideen und Impulse für die konkrete Arbeit mit Kindern und Umgang mit Aggressionen
Termin: 26. April 2021, von 09:00 – 16:30 Uhr
Zoom-Link: https://bit.ly/2Z6mUvd, Kenncode: FSJ_10

Vermittlung von Grundlagenwissen und kennenlernen von „Ella“, einem Training zur Förderung der sozialen und emotionalen Kompetenz. Fachliche Impulse, Partner- und Gruppenarbeit, Selbststudium und Klärung/Diskussion von Fragen prägen dieses Webinar.

Termin: 26. April 2021, von 09:00 – 16:30 Uhr

Anmeldefrist: Mo, 19.4.2021

Kreativität und Menschlichkeit – Ein kreativer Workshop in der Dorfgemeinschaft Breitenfurt
Termin: Mo, 19. April 2021, 14:30 Uhr bis 17:30 Uhr, Breitenfurt

Kurzbeschreibung: In einem inklusiven Workshop werden verschiedene Bereiche der Dorfgemeinschaft kennengelernt und erlebt. Kennengelernt werden kann gemeinsam mit den Bewohner*innen die Gartenwerkstatt, die Backstube und die Holzwerkstatt. Ziel ist es, seiner Kreativität in einem neuen Umfeld Raum zu geben, Menschen mit Behinderung kennenzulernen und sich von ihnen einiges erklären zu lassen sowie eine allseitige Horizonterweiterung.

Ort: Dorfgemeinschaft Breitenfurt, Hauptstr. 99, Zufahrt: Georg-Sigl-Str. 9, 2384 Breitenfurt

Anmeldefrist: 12. April 2021

Teilnehmer*innenanzahl: min. 5, max. 15 Personen

Umstellung aus Online möglich? Nein

„FSJ informiert“ - SCHENK DIR EIN JAHR – FREIWILLIGES SOZIALES JAHR IN ÖSTERREICH
Termin: Dienstag, 9. Februar 2021, 14.00 – ca. 17.00, ONLINE
Link nach Anmeldung

Als Auszeit von der Schule, zur Berufsorientierung, zur Überbrückung eines Wartejahres - das "Freiwillige Soziale Jahr" (FSJ) bietet jungen Menschen ab 18 Jahren die Möglichkeit, ab Herbst 10 bzw. 11 Monate die Arbeit im Sozialbereich kennen zu lernen. Die Einsatzbereiche sind vielfältig – Einsatz bei Kindern und Jugendlichen, Menschen mit Beeinträchtigung, bei alten Menschen…Schwerpunkt der Veranstaltung sind die Berichte von ehemaligen (bzw. aktiven) Freiwilligen, die von ihren Erfahrungen im FSJ berichten, weiters werden die Rahmenbedingungen für  das FSJ vorgestellt und alle offenen Fragen beantwortet.

Anmeldung bis spätestens: 1.2.2021 unter office@fsj.at

Einblicke in die Ausbildung und Berufsfelder der Sozialen Arbeit und Sozialpädagogik
Termin: Freitag, 5. Februar 2021, 13:30 – ca. 17.00, Linz

Vertreter*innen der Ausbildungsstätten und ehemalige TeilnehmerInnen am Freiwilligen Sozialen Jahr, die sich für eines der beiden Berufsfelder entschieden haben, geben Einblick in ihren Berufsalltag und den damit verbundenen Herausforderungen und Möglichkeiten. Es wird auf die Unterschiede zwischen Sozialer Arbeit und Sozialpädagogik eingegangen. Verschiedene Ausbildungsmöglichkeiten und deren Auswahlverfahren werden erläutert.

Ort: Jugendgästehaus Linz, Stanglhofweg 3, 4020 Linz

Anmeldung bis spätestens: 1.2.2021

Teilnehmer*innenzahl: mind. 6, max. 25 Personen

Umstellung auf Online möglich: Nein

Teilnehmer*innenzahl: max. 20 Personen

Selbsterfahrungsworkshop Sehbeeinträchtigung (Outdoor) 
Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs 

Termin: Mittwoch, 19. Mai 2021, 15:00 bis 18:00 Uhr, Wien 
Nach einer kurzen Einführung zum Thema Sehbehinderung und Blindheit und der Vorstellung unserer Trainer*innen, die zum Teil selbst eine Sehbeeinträchtigung haben, begeben wir uns auch schon auf die Straße. 
Wie bewegt man sich als sehbeeinträchtige Person im öffentlichen Raum fort? Wie ist es eine Kreuzung zu überqueren, mit der Straßenahn zu fahren oder einkaufen zu gehen? Ausgestattet mit Taststock und Augenbinde bzw. Simulationsbrillen erkunden die Teilnehmenden die Umgebung und bekommen dabei hilfreiche Tipps aus erster Hand.  

- Ort: Zentrale - Hilfsgemeinschaft d. Blinden und Sehschwachen Österreichs, Jägerstraße 36, 1220 Wien 
- Anmeldefrist: 12. Mai 2021  
- Teilnehmer*innenzahl: min. 5 max., 15 Personen 
- Umstellung auf Online möglich: Nein 

Praxisideen und Impulse für die konkrete Arbeit mit Kindern und Umgang mit Aggressionen - Agnes Brandl 
Vermittlung von Grundlagenwissen und kennenlernen von „Ella“, einem Training zur Förderung der sozialen und emotionalen Kompetenz. Fachliche Impulse, Partner- und Gruppenarbeit, Selbststudium und Klärung/Diskussion von Fragen prägen dieses Webinar.  

- Termin: 26. April 2021, von 09:00 – 16:30 Uhr 
- Ort: Online über ZOOM 
- Anmeldefrist: Mo, 19.4.2021