Springe zum Inhalt
voll
im
leben.

Voraussetzungen

  • Interesse, Motivation und eine bewusste Entscheidung für den Einsatz
  • Bereitschaft, 34 Wochenstunden in einer Einsatzstelle mitzuarbeiten
  • Physische und psychische Stabilität, Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung und zur vollständigen Teilnahme am verpflichtenden Bildungsprogramm
  • Positive Absolvierung des Aufnahmegespräches
  • Alter: ab 18 Jahren, in Ausnahmefällen und nur bei besonderer Eignung ab Vollendung des 17. Lebensjahren

Für 17-jährige zusätzlich: 

  • abgeschlossene Lehre oder Fachschule (Pflichtschulabschluss nicht ausreichend)
  • Einverständnis der Erziehungsberechtigten erforderlich

Die Rahmenbedingungen und das Bildungsprogramm des Freiwilligen Sozialen Jahres sind grundsätzlich auf junge Erwachsene ausgerichtet, außerdem gilt zu beachten, dass bestimmte Leistungen, wie Familienbeihilfen u.ä. in der Regel ab dem 24. Geburtstag nicht mehr bezogen werden können.

Wir benötigen zur Anmeldung:

  • Vollständige Bewerbungsunterlagen (ausgefüllte Bewerbungsunterlagen, Lebenslauf, Passfoto) an deine zuständige Regionalstelle per Post oder per E-Mail senden - siehe Anmeldung
  • ausgedrucktes hausärztliches Attest zum Aufnahmetag mitbringen