Springe zum Inhalt
voll
im
leben.

Stellenausschreibung FSJ-Geschäftsführung

Geschäftsführerin
Vollzeit (37,5 Wst.), ab 1. Juni 2021, Dienstort Linz

Das Team der Geschäftsführung – bestehend aus Geschäftsführerin, Leitung Pädagogik und Leitung Verwaltung/Finanzen – führt im Rahmen der Vorgaben des Vereinsvorstandes die Geschäfte des FSJ. Der/die Geschäftsführerin trägt die Letzt- und die Gesamtverantwortung für Personal, Strategie und Finanzen.

Sie gestalten:
Leitung des Geschäftsführungsteams
• Personalführung, Unterstützung und Begleitung der Teams in den FSJ-Regionalstellen • Verantwortung für Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
• Fundraising und Akquise von Förderungen, Berichtswesen •Außenvertretung des Vereins in Abstimmung mit der Vereinsvorsitzenden • Kontakt zu Ministerien/Landesregierungen und Vernetzung mit weiteren Freiwilligendiensten • Weiterentwicklung und Innovation des FSJ

Wir erwarten:
• Abgeschlossenes Studium in relevanten Kompetenzfeldern oder gleichwertige berufliche Erfahrung
• Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, Führungserfahrung und Leitungskompetenz, vorzugsweise im NPO/NGO-Bereich oder der Verbandsarbeit
• Personalführungskompetenz, pädagogische und (betriebs-)wirtschaftliche Kompetenz
• Erfahrung in der Arbeit mit jungen Erwachsenen
• Erfahrung im Förderwesen, im Bereich Fundraising und in Öffentlichkeitsarbeit
• Erfahrung in politischen Prozessen und Verwaltungsabläufen
• Strategisches Denken, Freude an Innovation und Weiterentwicklung
• Teamfähigkeit, Bereitschaft zum partizipativen und prozesshaften Arbeiten
• Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten, hohes Engagement und Begeisterungsfähigkeit
• Reisebereitschaft (innerhalb Österreichs) und Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten Wünschenswert: Erfahrungen und Berührungspunkte mit dem FSJ

Wir bieten:
• Vielseitige, sinnstiftende Tätigkeit mit viel Gestaltungsmöglichkeit
• Zusammenarbeit mit sehr engagierten Mitarbeiterinnen
• Flexible Arbeitszeiten, Büro und Dienstort Linz, Möglichkeit von Teleworking und fallweiser Arbeitsplatznutzung in Regionalstellen (jedoch mindestens 2 Tage/Woche Anwesenheit in Linz)
• Das Mindestgehalt orientiert sich an der Betriebsvereinbarung des Vereins und am Kollektivvertrag der Diözese Linz; Mindestentgelt je nach Ausbildung und Erfahrung, G8/Stufe 1, € 3.337,- brutto. Höhere Einstufung bei anrechenbaren Vordienstzeiten.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis spätestens
12. März 2021!
Diese senden Sie bitte mit der Referenz „Geschäftsführung“ per Mail an: bewerbung@fsj.at.
Auch Rückfragen zur ausgeschriebenen Stelle richten Sie bitte an diese Mailadresse.

Datenschutzhinweis: Bewerbungsunterlagen und personenbezogenen Daten von Bewerberinnen und Bewerbern werden für das Bewerbungsverfahren elektronisch verarbeitet und längstens 6 Monate aufbewahrt.